fbpx

Fadenlifting


Was ist Fadenlifting?

Das Fadenlifting ist eine minimal invasive und schonende Form der Faltenbehandlung. Bei dieser Behandlungsmethode werden selbst auflösende Fäden in das Hautgewebe eingebracht, um erschlaffte Partien zu glätten und teilweise anzuheben. Dadurch wirkt das Gesicht nicht nur frischer und vitaler, sondern auch die Gesichtskonturen lassen sich gezielt betonen.

Die Fäden, die bei einem Fadenlifting verwendet werden, bauen sich einem Jahr von selbst wieder ab.

Dementsprechend lässt auch der Effekt eines Fadenliftings nach 1-2 Jahren wieder nach.

Die Behandlung lässt sich allerdings problemlos wiederholen.

Fadenlifting

Was kann mit dem Fadenlifting behandelt werden?

  • Stirn- und Schläfenbereich
  • Augenbrauen
  • Wangen- und Kieferbereich
  • Hals und Dekolleté
Fadenlifting

... und bei uns bieten wir noch mehr an:

UltraCol - Die Weltpremiere

Ultracol-Behandlung

UltraCol ist der weltweit erste Mikropartikel Dermal-Filler, der auf Polydioxanone setzt – kurz PDO. Dieses innovative Produkt ist aufgrund seiner einzigartigen, patentierten – und auch zertifizierten – Technologie sicher und nebenwirkungsarm in der Anwendung. Gleichzeitig überzeugt UltraCol mit einem ausgesprochen effektiven Langzeitergebnis.In der Anwendung ist UltraCol ein effektiver Kollagenstimulator und gut geeignet für schwierige Indikationen wie dunkle Augenringe, Falten unter den Augen. Aber auch für eine Flächeninjektion wie im Wangen- oder Mundbereich ist UltraCol die optimale Lösung.

 

In einem unverbindlichen Beratungsgespräch werden wir vorher alle wichtigen Fragen besprechen.
Ultracol