Ein Besuch bei der Kosmetikerin ist eine Wohltat für Körper und Seele. Kosmetische Gesichtsbehandlungen sorgen für Entspannung und Wohlbefinden. Auf den jeweiligen Hauttyp und -zustand abgestimmt, erhalten Sie die Haut gesund und lassen sie strahlen.

 

Peeling durch Mikrodermabrasion

Tagtäglich wird unsere Haut beansprucht. Wind und Wetter, intensive UV-Einstrahlung und nicht zuletzt auch häufiger Kontakt mit Wasser und Waschsubstanzen oder Kosmetik können die Haut und die natürliche Hautbarriere strapazieren. Mit der Mikrodermabrasion, einer mechanischen Peelingmethode kann die Hautstruktur verbessert werden. Gerade für beanspruchte Haut, bei Akne oder Narben kann eine Behandlung mit der Methode der Mikrodermabrasion schonend und punktuell zu einem frischen und klaren Teint führen.
 
  

Ultraschall-Gesichtsbehandlung

Pigmentflecken, Mitesser, schlaffe Haut oder Falten lassen uns buchstäblich alt aussehen. Wie gut, dass es dagegen dutzende Cremes gibt. Und deren Wirksamkeit kann man mit einer Ultraschall-Gesichtsbehandlung sogar noch verstärken.
Ultraschallbehandlungen werden im Allgemeinen als sehr angenehm empfunden und sind absolut schmerzfrei. Verantwortlich für die wohltuende Wirkung sind der Massageeffekt und die entstehende, sanfte Wärme.
 
 

Ultraschall Spatel

Bei dem speziell geformten Ultraschall Spatel werden elastische Wellen mit einer Frequenz von ca. 28.000 Hz auf die Haut übertragen.  Diese Vibrationen haben auf den Körper eine Reihe von positiven Effekten:
  • Abtragung der obersten abgestorbenen Hornzellen
  • Anregung zur Zellneubildung
  • Einschleusung von Wirkstoffen in tiefe Hautschichten
  • Erhöhung der Nährstoffaufnahme in den oberen Hautschichten
  • Entfernung von Bakterien
  • pH-Wert Regulation
  • Verminderung von Aknenarben
  • Beruhigung und Entspannung der Muskulatur

Dies kann besonders in der Aknebehandlung zu einer positiven und besonders schonenden Hautverbesserung führen.

Permanent Make-up

  • Mikroshading (Augenbrauen)
  • Eyeliner
  • Lippen
  • künstliche Wimpern