Die Hypnose zur Gewichtsreduktion erleichtert das Abnehmen und zählt zu den beliebtesten sowie gefragtesten Hypnoseanwendung. Diese Suggestionen richten sich auf die psychischen Ursachen des Übergewichts. Sie beeinflussen auf einer mentale Ebene die innere Motivation sowie Disziplin als wichtige Faktoren für das Erreichen von Abnehmzielen.


Gewichtsreduktion mit Hypnose

Häufig sind es innere Widerstände, die einer Gewichtsreduktion im Wege stehen, wie der berühmte "innere Schweinehund" oder das "Frustessen" bei negativen Gefühlen. Wesentliche Steuerungseinheiten des Gehirns, welche die Nahrungsaufnahme regeln, sind dem rationalen Verstand nur schwer zugänglich. Die Hypnose zur Gewichtsreduktion beeinflusst diese unterbewussten Mechanismen. Durch suggestive Anwendungen wird der Appetit auf Süßes gemindert und durch eine mentale Blockadenlösung können innere Hemmungen bearbeitet werden. In der Hypnoanalyse werden Ursachen des Übergewichts erforscht und behandelt. Durch Kenntnisse der Psychoimmunologie wird der Körper durch Suggestionen dazu angeregt, ein gesundes Gleichgewicht wiederherzustellen.

Einfach Abnehmen durch Hypnose

In der Forschung konnten signifikanten Effekte der Hypnose zum Abnehmen bestätigt werden, die sogar über die Zeit der Hypnosesitzungen hinaus reichten. So nahmen in einer Studie mit 60 Frauen die durch Hypnose behandelten Klientinnen durchschnittlich 17 Pfund ab, während die Teilnehmerinnen ohne Hypnose nur nur 0,5 Pfund abnahmen. In einer Meta-Analyse, die mehrere Studien zusammenfasste, konnte nachgewiesen werden, dass Hypnose die Abnehmleistung um 97% steigerte und dabei half, das Zielgewicht langfristig zu halten sowie einen Jojo-Effekt zu verhindern (Journal of Consulting and Clinical Psychology).

Genutzt werden kann die Abnehmhypnose zur langfristigen Gewichtsreduktion, zur Unterstützung einer Ernährungsumstellung, zur Verbesserung einer gesunden Lebensweise und zur Reduktion von Heißhunger oder ungesunden Essensgewohnheiten.